Mittwoch, 7. März 2018

MeMadeMittwoch - Aquariumkleid an Kuscheljacke

Ich kann es nicht erwarten, also den Frühling mit luftige Kleider......jedes Jahr um diese Zeit....deshalb heute das erste Frühlingskleid in diesm Jahr. Natürlich mollig kombiniert.....ich mag ja klobige Schuhe und dicken Strick zu Flatterkleidern. Ach ja, bunt mag ich auch......



Wie man sieht.....#gutgegengrau.......
Flott genäht. Ich habe das Kleid verlängert indem ich einen breiten gedoppelten Saumstreifen angesetzt habe, was bei dem dünnen Stoff auch den Fall verbessert.


Genäht habe ich es schon im Januar bei den wunderbaren AnNÄHerungen in Bielefeld. Und die Jacke hab´ich im letzten Jahr begonnen und jetzt die bewegungsarme Zeit ach meiner OP genutzt, um sie endlich fertig zu stricken.


Ganz kurz mal ein bisschen ohne Jacke, es ist noch viel zu kalt.

Oh, ich sehr gerade, dass der Unterrock ein bisschen rausschaut, ich bin direkt vorher ein bisschen über Zäune geklettert.......das Abiplakat für den Sohn aufhängen.....

 

Schnitt: Imani aus La Maison Victor 5/17
Stoff: Viskose von Michas Stoffecke
Stoffdiätbilanz - 2,40
Jacke: Filatianleitung ziemlich abgewandelt aus Lana Grossa Lala Berlin "Hairy"

Jetzt geh` ich mal auf dem MMM-Blog schauen, ob die anderen sich auch schon an die Frühlingsgarderobe gewagt haben. Gastgeberin Katharina trägt ein ganz tolles Kleid aus einem so schönen Stoff, das ist auf jeden Fall frühlingstauglich!


Kommentare:

  1. Unterrock zeigen kann ich heute auch :)) Das Kleid ist toll und Jacke, Stiefel, Handtasche, da passt ja alles perfekt.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Voller Einsatz! Und du hast wirklich ein Talent, die Accessoires in zueinander passenden Rottönen zu finden. Alle perfekt um das schöne Kleid gruppiert.
    Mir ist auch nach Frühling. Aber sowas von.
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  3. Deine Aktion #gutgegengrau finde ich ja klasse. Und jetzt weiss ich auch, warum mir der Stoff so bekannt vorkam, ich hab das Kleid schon beim Nähen gesehen und habe ich nicht sogar ein Stückchen Stoff geerbt von dir? Es st auf jeden Fall klasse vor allem im Winter.
    Toller Einsatz, drücke dem Sohn mal die Daumen fürs Abi!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Also, wenn das nicht gegen das Grau geholfen hat- heute scheint die Sonne!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein schönes Outfit!!! Und in Deine Stiefel bin ich schockverliebt. Magst Du mir sagen was das für welche sind?
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Martina, danke! Die Stiefel sind von "art", ich hab´sie allerdings schon einige Jahre.....

      Löschen
  6. Ach jetzt hast du schon wieder so tolle Schuhe an ... die gehen gerade noch, um nicht zu sehr von der tollen selbst gemachten Kleidung abzulenken, die ich an dieser Stelle echt mal bejubeln möchte !!! ein Hoch auf deinen Mut zur Farbe!☺ LG Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schönes Aquarium Kleid, tolle Farben! Aber du solltest schon wissen, dass Fische nicht über Zäune klettern sollten, gell!

    AntwortenLöschen
  8. So wunderbar blumig, das gefällt mir. Sehr schön auch der Rest vom Outfit, steht Dir, passt Dir und kleidet Dich prima! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid sieht wunderschön aus und dein Outfit wirkt harmonisch und gut gewählt! Ich würde gerne wissen, wie sich der Stoff vom Kleid trägt, das ist ja Viskose. Klebt er an den Strümpfen? Schweißausbrüche? Schwer zu nähen, weil rutschig?
    Mit lieben Grüßen
    Mona

    AntwortenLöschen