Samstag, 21. Oktober 2017

Retrohängerchen



Als ich dieses Titelbild gesehen habe, wusste ich gleich, das Kleid möchte ich nähen. Obwohl ich Stoff und Styling überhaupt nicht schön finde, Petrol mag ich nicht, andersfarbige Ärmel auch nicht und hautfarbende Beine zu Herbst/Winterkleidern mit Stiefeletten - gar nicht meins.
Aber ich glaube viele von uns Selbernäherinnen entwickeln einen "Schnittblick" und erkennen das Potential eines schönen Schnittes, bei "Meine Nähmode" oft mal nötig.

Einen Stoff hab ich auch online schnell gefunden, ein bisschen retro und eine tolle Qualität.


Ich hatte das Kleid letzte Woche bei den anNÄHerungen_süd an und im Rahmen des allgemeinen Anprobierens haben einige Frauen das Kleid angezogen, mit ganz unterschiedlichen Körpergrößen und Figuren und ich fand es an allen toll! Isewbella hat es schon genäht und die eine oder andere hat es in Planung......Ich finde es immer toll, dass und auch wie sich manchen Schnitte so ausbreiten.



Schnitt: Aus "Meine Nähmode" 04/17 - Simplicity
Jersey: Michas Stoffecke
Stoffdiätbilanz: -1,5 m

Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein toller Schnitt und Dein Kleid steht Dir hervorragend! Ich mag diese A-Linien-Kleider sehr an Dir. Es war so nett, Dich in Würzburg als Nähnachbarin zu haben!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Kleid, das dir hervorragend steht und super mit den roten Stiefeln zusammenpasst! Es war sehr schön, dich auf der Annäherung Süd kennen gelernt zu haben! LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Den Schnitt habe ich mir auch kopiert als ich das Heft letztens in der Bibliothek ausgeliehen hatte. Ich finde diese Linie wirklich super. Dein Stoff gefällt mir auch. LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Sehr tolles Kleid und auch ein super Schnitt.
    Zu meinen roten Stiefeln hätte es auch gut gepasst ;-) Ich hoffe ich finde ebenso tollen Stoff wie den, den du vernäht hast.
    LG Dana

    AntwortenLöschen